Die besten Bruce Lee Zitate & Quotes

Philosophische Sprüche vom besten Kampfkunstsportler der Welt

Bruce Lee Zitate kennt man auf der ganzen Welt. Geboren in San Francisco war er der Weltbeste Martial Arts Künstler und gilt auch heute noch als eine der einflussreichsten Personen der Kampfkunstszene. In zahlreichen Filmen hat Bruce Lee sowohl als Schauspieler, als auch als Regisseur sein Können unter Beweis gestellt, die auch heute noch Jung und Alt faszinieren.

Liest oder hört man Bruce Lee Zitate dann merkt man schnell, dass mehr dahintersteckt als nur bloße Worte. Der von ihm eigens entwickelte Kampfkunststil „Jeet Kune Do“ (deutsch: „Weg der abgefangenen Faust“) verfolgte keine langen Traditionen mehr, wie von Martial Arts-Künstlern üblicherweise übernommen, sondern hatte ihren Kern in der Idee der Einfachheit, der persönlichen Freiheit und der Direktheit.

Mit einem Abschluss in Philosophie ist es keine Überraschung, dass Bruce Lee Zitate auch heute noch als inspirierend und motivierend gelten und die Art, wie du die Welt siehst, herausfordern wird. Wir haben die besten Bruce Lee Zitate gesammelt und in einer Liste für dich zusammengestellt.

20 Bruce Lee Zitate & Quotes auf deutsch und englisch

    1. Wende „die extra Meile gehen“ als Teil deiner täglichen Routine an.
      (engl.: „Put ‚going the extra mile‘ to work as part of one’s daily habit.”)

    2. Leere deine Gedanken! Sei ohne feste Gestalt und Form, so wie Wasser. Wenn man Wasser in eine Tasse füllt, wird es zur Tasse. Füllt man es in eine Flasche, wird es zur Flasche, füllt man es in einen Teekessel, wird es zum Teekessel. Wasser kann fließen, oder es kann zerstören. Sei Wasser, mein Freund.
      (engl.: „Empty your mind, be formless, shapeless — like water. Now you put water in a cup, it becomes the cup; You put water into a bottle it becomes the bottle; You put it in a teapot it becomes the teapot. Now water can flow or it can crash. Be water, my friend.”)

    3. Ein guter Kämpfer ist nie angespannt, nur bereit dazu. Nicht denkend, dennoch nicht träumend. Bereit für alles was seinen Weg kommt. Wenn der Gegner sich ausweitet, ziehe ich mich zusammen; wenn er sich zusammenzieht, weite ich mich aus. Und wenn sich eine Möglichkeit auftut, schlage nicht ‘Ich’, der Schlag kommt von ganz von selbst.
      (engl.: „A good martial artist does not become tense, but ready. Not thinking, yet not dreaming. Ready for whatever may come. When the opponent expands, I contract; and when he contracts, I expand. And when there is an opportunity, „I” do not hit, „it” hits all by itself.”)

    4. Kein Weg als Weg, keine Grenze als Grenze.
      (engl.: „Using no way as a way, having no limitation as limitation.“)

    5. Sei glücklich, aber nie gesättigt.
      (engl.: „Be happy, but never satisfied.“)

    6. Ich fürchte nicht den Mann, der 10.000 Kicks einmal geübt hat, aber ich fürchte mich vor dem der einen Kick 10.000 mal geübt hat.
      (engl.: „I fear not the man who has practiced 10,000 kicks once, but I fear the man who has practiced one kick 10,000 times.“)

    7. Ein weiser Mann kann mehr von einer närrischen Frage lernen, als ein Narr von einer weisen Antwort.
      (engl.: „A wise man can learn more from a foolish question than a fool can learn from a wise answer.“)

    8. Ein Ziel ist nicht immer zum Erreichen da, oft dient es nur zum richtigen Zielen.
      (engl.: „A goal is not always meant to be reached, it often serves simply as something to aim at.“)

    9. Wenn du dich selbst zum Esel machst, dann ist immer jemand bereit, auf dir herumzureiten.
      (engl.: „If you make an ass out of yourself, there will always be someone to ride you.“)

    10. Nimm die Dinge, wie sie sind: Schlage, wenn du schlagen musst. Tritt, wenn du treten musst.
      (engl.: „Take things as they are. Punch when you have to punch. Kick when you have to kick.“)

    11. Wissen ist nicht genug; Wir müssen Wissen anwenden können. Der Wille allein reicht nicht; wir müssen handeln.
      (engl.: „Knowing is not enough, we must apply. Willing is not enough, we must do.“)

    12. Wissen gibt Macht, aber der Charakter verschafft Respekt und Anerkennung.
      (engl.: „Knowledge will give you power, but character respect.“)

    13. Das Leben ist dazu da, um gelebt zu werden und nicht um ‘begriffen’ zu werden, oder in sich vorgegebenen Mustern zu fügen.
      (engl.: „The meaning of life is that it is to be lived, and it is not to be traded and conceptualized and squeezed into a pattern of systems.“)

    14. Folge keinem starren, festen System und du wirst dich immer leicht anpassen können.
      (engl.: „Have no rigid system in you, and you’ll be flexible to change with the ever changing.“)

    15. Wie du denkst, so sollst du werden.
      (engl.: „As you think, so shall you become.“)

    16. Jede Art von Wissen bedeutet letztendlich Selbsterkenntnis.
      (engl.: „All types of knowledge, ultimately mean self knowledge.“)

    17. Du musst die totale Hingabe haben. Die schlimmsten Gegner, denen du begegnen kannst, sind die, deren Ziel zu einer Besessenheit geworden ist.
      (engl.: „You must have complete determination. The worst opponent you can come across is one whose aim has become an obsession.”)

    18. Anstatt dein Leben der Verwirklichung des Konzepts zu widmen wie du sein solltest, verwirkliche dich selbst.
      (engl.: „Instead of dedicating your life to actualize a concept of what you should be like, actualize yourself.”)

    19. Sei Wasser, mein Freund.
      (engl.: „Be water, my friend.”)

    20. Angabe und Aufschneiderei ist die Vorstellung des Narren von Ruhm.
      (engl.: „Showing off is the fool’s idea of glory.”)

Ich hoffe dir hat die Auswahl der Bruce Lee Zitate und Sprüche gefallen. Falls du denkst, dass wir noch tolle Bruce Lee Quotes vergessen haben würden wir uns freuen wenn du uns ein Kommentar zu diesem Beitrag schreibst.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.